Die vom DAAD in Auftrag gegebene Studie „Internationalisation in Higher Education for Society (IHES) – Concept, Current Research and Examples of Good Practice“ stellt Fragen in einem Feld das bisher selten im Fokus der Wissenschaft war.

Die Studie hält zum Beispiel Lösungsansätze bereit zu unterschiedlichen Fragen: "Wie kann Internationalisierung einen Beitrag zur Lösung drängender Gesellschaftsprobleme wie Flüchtlingsintegration, Radikalisierung, Populismus oder Sicherung der Demokratie leisten?" Das Ziel der Studie ist es, ein Schlaglicht auf die gesellschaftliche Verantwortung der Hochschulen zu werfen und das Thema in Forschung und Praxis weiter voranzubringen.

Die Pressemitteilung und die Studie (PDF-Datei) ist hier zu finden.