Angesichts des steigenden Bedarfs qualifizierter Lehrkräfte an Universitäten in Subsahara-Afrika will dieses Programm junge afrikanische Absolventen von Deutsch-Programmen sowohl für eine Laufbahn als Deutsch-Lehrer als auch für eine akademische Karriere ausbilden.

Bewerbungsvoraussetzungen

(i) Bachelorabschluss in Germanistik or DaF (im Haupt- oder Nebenfach)
(ii) Sprachkenntnisse auf Niveau B2

Was bietet das Stipendium?

Teilnahme am zweijährigen Masterkurs in German Studies an der University of Nairobi einschließlich eines Forschungsaufenthalts in Deutschland zu Beginn des zweiten Studienjahres (wenn Mittel vorhanden)

Dauer der Förderung

Insgesamt 24 Monate, Beginn 01. Oktober 2020. Zunächst erfolgt eine Zusage über 12 Monate, eine Verlängerung um weitere 12 Monate kann beantragt werden.

Stipendienleistungen

  • Stipendienrate von 240 Euro monatlich (für Kenianer) oder
  • Stipendienrate von 380 Euro monatlich (für Nicht-Kenianer)
  • Studiengebühren
  • Jährliche Forschungsbeihilfe
  • Krankenversicherung (nur für Nicht-Kenianer)
  • Reisekostenpauschale (nur für Nicht-Kenianer

Bewerbungsverfahren

Die vollständige Ausschreibung und Details zur Bewerbung finden Sie hier

Bewerbungsschluss: Verlängert bis 04. Mai 2020

PS: Unterlagen, die Sie gerade nicht haben, können später nachgereicht werden 🙂

Kontakt:

German Academic Exchange Service, Regional Office for Africa
Madison Insurance House, 3rd floor, Upper Hill Close
P.O. Box 14050
00800 Nairobi
Kenya

Programme Officer: Elizabeth Waithaka
E-Mail: waithaka@daad.de
www.daad.or.ke