Die DAAD-Repräsentanz in der kenianischen Hauptstadt Nairobi begann mit einem winzigen Büro im September 1973. Sechs Jahre später, 1979, war aus dem kleinen Büro eine ausgewachsene Regionalvertretung für Afrika geworden, die über sämtliche akademischen Programme des DAAD informierte.

Heute berät das zehnköpfige Team des DAAD Nairobi über individuelle Studien- und Forschungsmöglichkeiten und entsprechende Finanzierungsoptionen in Deutschland und Ostafrika, über Kooperationen zwischen deutschen und ostafrikanischen Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie über Kapazitätsaufbau von akademischem Lehrpersonal an ostafrikanischen Hochschulen.

Das Regionalbüro für Ostafrika in Nairobi befindet sich im Stadtteil Upper Hill, direkt neben dem Milimani Commercial Court in der Upper Hill Close. Unsere Besuchszeiten sind mittwochs und donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr. Hierfür brauchen Besucher keinen Termin. Selbstverständlich sind Beratungen nach vorheriger Terminabsprache auch zu anderen Zeiten möglich.